Aaradhy

Aaradhy ist sechs Jahre alt und lebt mit ihren Eltern Dinesh & Shyam Lalli in Kanpur, Uttar Pradesh. Schon als Baby litt Aaradhy oft an Husten und Erkältungen. Bei dem der örtliche Kinderarzt wurde dann einige Zeit später eine Herzerkrankung diagnostiziert. Es wurde ihnen gesagt, dass sie geheilt werden kann, aber es wurde schlimmer. Als Aaradhy sechs war, wurde ihnen bewusst, dass ihr Kind tatsächlich operiert werden muss. Mit einem mageren monatlichen Einkommen von weniger als 150 USD war an einer Operation aber nicht zu denken.

Die Eltern eines Kindes, das in unserem Partnerkrankenhaus Sai Sanjeevani operiert wurde, führten sie nach Sanjeevani. Dort wurde bei Aaradhya ein ventrikulärer Septumdefekt diagnostiziert und eine Operation am offenen Herzen zum Schließen des Ventrikelseptumdefekt (VSD) durchgeführt. 

Leider hatte sie nach der Operation ein paar Komplikationen und ein permanenter Schrittmacher musste implantiert werden. Ihre Eltern waren Sanjeevani dankbar, da eine solche Komplikation mit einem 26-tägigen Krankenhausaufenthalt für sie in einem privaten Krankenhaus nicht erschwinglich gewesen wäre.

Der Eingriff war erfolgreich und Aaradhy kann nach ihrem langen Leidensweg nun endlich eine unbeschwerte Kindheit führen.