Love

Love Tiwari’s angeborener Herzfehler wurde 45 Tage nach seiner Geburt bemerkt. Die Eltern bemühten sich direkt um ein Spenderherz, aber auch hier war das Problem der zu langen Wartelisten. Der Vater arbeitet in einem kleinen Unternehmen in Haryana und ist Alleinverdiener, was eine Operation unmöglich finanzierbar macht. Ein Arzt machte sie dann auf die Sanjeevani-Klinik aufmerksam, wo dann ein Ventrikelseptumdefekt (VSD) festgestellt wurde. Er wurde direkt am Tag nach der Aufnahme im Krankenhaus operiert und ist auf dem besten Weg zu einem langen und gesunden Leben.

Wir sind überglücklich, dass Love geholfen werden konnte! Vielen Dank an alle SpenderInnen, die diese tolle Erfolgsgeschichte ermöglicht haben!

Deine Spende für Herzoperationen